Aktivitäten der Gruppe Karlsruhe

17.07.2021 Forschungstreffen im Ettlinger Hardt
Thema: Libellen
Experte: Thomas Wirsing
Fotos: Stefano Marci

Mit selbstgebauten Keschern geht es auf die Suche


Große Königslibelle


Hufeisen-Azurjungfer


Großer Blaupfeil


Larven von Groß- und Kleinlibellen

12.06.2021 Forschungstreffen im Oberwald
Thema: Vogelstimmen
Experte: Oliver Harms
Fotos: Stefano Marci

Vogelstimmen-Experte Oliver Harms


Gibt es schon was zu hören?

17.10.2020 Forschungstreffen in Waghäusel
Thema: Vogelkunde
Experte: Oliver Harms
Fotos: Stefano Marci

Beim vogelkundlichen Forschungstreffen erlernten die Jugendlichen erst einmal den Umgang mit dem Fernglas. Oliver Harms erklärte den Unterschied zwischen Zugvögeln, Standvögeln und Wintergästen und erläuterte worauf bei der Vogelbeobachtung zu achten ist. Dann ging es in die Praxis und als Ergebnis gab es eine umfangreiche Artenliste.


Was fliegt denn da?


Ein Spektiv


Kormorane trocknen ihr Gefieder

26.9.2020 Treffen am Naturschutzzentrum Rappenwörth
Thema: Bäume, Sträucher, Großsäuger
Expertin: Jessica Meyer-Rachner
Fotos: Stefano Marci

YiN Karlsruhe 26.09.20 Begrüßungsrunde
Begrüßungsrunde bei Herbstwetter


botanische Bestimmungsübungen


und natürlich Großsäuger…


Aktivitäten der Gruppe Freiburg

19.09.2020 Treffen am Naturschutzzentrum Kaiserstuhl
Thema: Insekten
Experte : Dr. Reinhold Treiber


Mit Streifkeschern auf der Jagd nach Tagfaltern und Heuschrecken
Gruppe Freiburg 19.09.2020 Insekten am Kaiserstuhl




Und nun wird bestimmt…


Auch die wurde gefunden: eine Smaragdeidechse

Fotos: Gabriele Lebender

Einblicke in die Youth in Nature – Gruppen

Gruppe Freiburg

Die Freiburger Gruppe bei ihrem 1. Treffen am 19. September 2020 zum Thema Insekten am Kaiserstuhl
hier geht es weiter…

Gruppe Karlsruhe


Die Karlsruher Gruppe mit Artenexperte Oliver Harms bei ihrem 2. Treffen am 17. Oktober 2020 – Thema Vogelkunde
hier geht es weiter…

Gruppe Stuttgart-Nord
hier geht es weiter…

Gruppe Stuttgart-Süd

Die Gruppe Stuttgart-Süd bei ihrem 2. Treffen am 26. Oktober zum Thema Gewässer
hier geht es weiter…

Gruppe Tübingen

Die Tübinger Gruppe (1. Treffen zum Thema Biber und Leben im Kies am 19. September 2020)
hier geht es weiter…

In den Monaten Januar bis Mai 2021 haben wir pandemiebedingt ein Online- Alternativprogramm für alle Gruppen angeboten.
Das waren unsere Themen:

30.01.2021: Vogelzug, Referent: Dennis Günther (B.Sc.)
27.02.2021: „Dich kenn ich! – Kennenlernen zentraler Bestimmungsmerkmale am Beispiel von Insekten”, Referent: Heiner Götz, Gymnasiallehrer und Ornithologe
20.03.2021: Warum ist es wichtig Arten zu kennen? Was ist Biodiversität? Referent: Prof. Dr, Markus Röhl, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen